Sing

Liederkranz Setlist

  1. Anneliese
  2. Muss I denn
  3. Pennsylvania Polka (no lyrics)
  4. Schützenliesel
  5. Ein Prosit
  6. Im Himmel gibt‘s kein Bier
  7. Schnaps! Das war sein letzten Wort
  8. Nach Hause
  9. Bier her
  10. Viel Glück und viel Segen
  11. Radetzky Marsch (no lyrics)
  12. Einigkeit und Recht und Freiheit

Additional Songs below

  1. Mein Vater war ein Wandersmann
  2. Edelweiß
  3. Auf Wiedersehen

Back to the Biermusikanten Band page *here*

Liederkranz Lyrics

Anneliese
Anneliese, ach Anneliese
Warum bist du böse auf mich?
Anneliese, ach Anneliese,
Du weist doch, ich liebe nur Dich.
Doch ich kann es gar nicht fassen,
Dass du mich hast sitzen lassen
Wo ich mit dem letzen Geld
Die Blumen hab für Dich bestellt.
Und weil du nicht bist gekommen,
Hab’ ich sie vor Wut genommen,
Ihre Köpfe abgerissen
Und dann in den Fluss geschmissen.

Muss i denn
Muss i’ denn, muss i’ denn
Zum Städtele hinaus
Städtele hinaus
Und du mein Schatz bleibst hier.

Schützenliesel
Heut’ ist Schützenfest im “Gold’nen Lamm”
Alle kommen z’samm’
Alle kommen z’samm’!
Jeder Bua will heut’ an Zwölfer ham
Jeder nimmt sich z’samm
Jeder nimmt sich z’samm!
Freibier krieg’n die Schützen und die Maderl einen Kuß.
Achtung. Unser Bürgermeister tut den ersten Schuß!
Schützenliesel
Dreimal hat’s gekracht!
Schützenliesel
Du hast mir das Glück gebracht.
Ja Schützenliesel
Dafür dank’ ich dir.
Jetzt bin ich der Schützenkönig und du bleibst bei mir.
Hollereioio Hollereioio immer wenn du dich jetzt küssen läßt
Hollereioio Hollereioio denk’ ich an das Schützenfest!

Ein Prosit
Ein Prosit, ein Prosit
Der Gemütlichkeit
Ein Prosit, ein Prosit
Der Gemütlichkeit

Im Himmel gibt’s kein Bier
Im Himmel gibt’s kein Bier,
Drum trinken wir es hier.
Denn sind wir nicht mehr hier,
Dann trinken die andern unser Bier.

Schnaps! das war sein letztes Wort
Schnaps! das war sein letztes Wort. Dann trugen ihn die Englein fort
Schnaps! das war sein letztes Wort. dann trugen ihn die Englein fort
Und so kam er in den Himmel. Man hat ihm Milch serviert.
Gegen diese arme Handlung hat der Lümmel protestiert

Nach Hause
Nach Hause, Nach Hause
Nach Hause, gehen wir nicht!
Im deutschen Haus brennt Licht.
Nach Hause, gehen wir nicht!

Bier her
Bier her, Bier her, oder ich fall um, juchhe!
Bier her, Bier her, oder ich fall um!
Soll das Bier im Keller liegen
Und ich hier die Ohnmacht kriegen?
Bier her, Bier her, oder ich fall um!
Bier her, Bier her, oder ich fall um, juchhe!
Bier her, Bier her, oder ich fall um!
Wenn ich nicht gleich Bier bekumm,
Schmeiß ich die ganze Kneipe um! Drum:
Bier her, Bier her, oder ich fall um!

Viel Glück und viel Segen
Viel Glück und viel Segen auf all deinen Wegen
Gesundheit und Frohsinn sei auch mit dabei

Einigkeit und Recht und Freiheit
Einigkeit und Recht und Freiheit
für das deutsche Vaterland!
Danach lasst uns alle streben,
brüderlich mit Herz und Hand!
Einigkeit und Recht und Freiheit
sind des Glückes Unterpfand:
Blüh im Glanze dieses Glückes,
blühe, deutsches Vaterland!
Blüh im Glanze dieses Glückes,
blühe, deutsches Vaterland!

Additional Song Lyrics

Mein Vater war ein Wandersmann
Mein Vater war ein Wandersmann. Und mir steckt’s auch im Blut
D’rum wand’re vor so lang ich kann, Und schwenke meinen Hut
Valeri Valera. Valeri Valera ha ha ha ha ha ha
Valeri Valera. Und schwenke meinen Hut

Edelweiß
Edelweiß, Edelweiß, Du grüßt mich jeden Morgen. Sehe ich dich, freue ich mich
Und vergess’ meine Sorgen. Schmücke das Heimatland, Schön und weiß
Blühest wie die Sterne. Edelweiß, Edelweiß, Ach, ich hab dich so gerne.

Auf Wiedersehen
Auf Wiedersehn, auf Wiedersehn, Bleib nicht so lange fort
Denn ohne dich ist halb so schön, Darauf hast du mein Wort.
Auf Wiedersehn, auf Wiedersehn, Das eine glaube mir:
Nachher wird es nochmal so schön, Das Wiedersehn mit dir.